Angie – Quit Living On Dreams

Heute – pünktlich zum Geburtstag von Angela Merkel – ist die neue J.B.O.-Single erschienen: Angie – Quit Living On Dreams. Vorab wurde das Video zum Song im Netz verbreitet, als Interpreten traten dabei die Newcomer „Hells Angies“ auf. Da die Vorurteile gegenüber J.B.O. – von wegen da ginge es nur um Saufen und Ficken – recht weit verbreitet sind, wollten wir mal sehen, wie der Song bei denen ankommt, die sich sonst weigern, einen J.B.O.-Song auch nur zu hören. War übrigens sehr interessant, was da so an Feedback kam. Besonders amüsant war „Erinnert mich an J.B.O. – aber Ihr seid um Längen besser…

Link: J.B.O. » Angie - quit living on dreams

Das Versteckspiel ist rum – jetzt konzentrieren wir uns auf das neue Album „I Don’t Like Metal – I Love It!„, das am 14. August erscheint…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.