IT, Media & Rock'n'Roll

Blog

Steel Panther und Fanthers Worldwide

Gepostet von am 16:27 in Leo Skull, Steel Panther | 0 comments

Steel Panther und Fanthers Worldwide

Für alle, die Steel Panther nicht kennen, empfehle ich einfach mal einen Blick in die Wikipedia. Sänger Michael Starr beschrieb die Vorgänger-Band mal mit den Worten „Spinal Tap auf Kokain, mit Musikern, die wirklich spielen können.“ – ist immer noch zutreffend. Metal und Spaß, die perfekte Mischung. Anfang 2012 fing Andrea an, eine Fanpage zu Steel Panther aufzubauen, die im Laufe der Zeit größer wurde und relativ schnell fiel sie auch der Band auf. Lange Geschichte kurz: Steel Panther wollten die Site übernehmen, als neue Basis für...

mehr

Schmeckt. Einfach. Gut.

Gepostet von am 20:49 in Leo Skull, Projekte | 0 comments

Schmeckt. Einfach. Gut.

Eine Frage bei Facebook brachte mich zu diesem Projekt (und nicht nur mich): Ob jemand Zeit und Lust hätte für ein besonderes Kochbuch eine Website zu erstellen fragte Christoph. Es sollte ehrenamtlich passieren, aber natürlich für einen guten Zweck, also habe ich zugesagt. Geworden ist es eine WordPress-Seite basierend auf dem Theme Divi von Elegant Themes (Affiliate-Link), fast schon mehr ein Theme-Baukasten, weil wir den Aufwand nicht unnötig in die Höhe treiben wollten, schließlich haben ja alle Beteiligten auch noch andere Aufgaben. Am...

mehr

11 auf 5

Gepostet von am 12:32 in J.B.O., Leo Skull | 0 comments

11 auf 5

Nicht ganz so hoch wie das Killeralbum, aber auch das elfte Studioalbum von J.B.O. stieg wieder in die Top Ten ein: Platz 5. Ich bin dann mal gespannt, ob wir es beim zwölften Album (nicht, dass ich dazu schon was wüsste, aber ich gehe einfach mal davon aus, dass die vier Herrn aus Erlangen noch ein paar Ideen und lange nicht genug haben) dann schaffen, die selbst gesetzte Messlatte zu übertreffen. Aber zuerst steht mal die Promo für die anstehende Tour zum Album auf dem Programm. Und ja, es macht auch nach knapp 20 Jahren immer noch Spaß,...

mehr

Let’s Encrypt und Zimbra

Gepostet von am 12:22 in Leo Skull, Technik | 0 comments

Let’s Encrypt und Zimbra

Die kostenlosen SSL-Zertifikate von Let’s Encrypt lassen sich nicht nur in Plesk, sondern auch mit Zimbra verwenden und das klappt auch automatisch. Aktuell ist das alles zwar noch nicht für Produktivsysteme empfohlen, es funktioniert aber. Wer also dieses Risiko eingehen möchte, der kann sich in Zukunft ein paar Euro für ein Zertifikat sparen und mit einem kleinen Skript das Erneuern des Zertifikats auch noch automatisieren. Die manuelle Anleitung für das Einrichten eines Let’s Encrypt Zertifikats unter Zimbra gibt es im Zimbra...

mehr

Facebook Instant Articles

Gepostet von am 09:27 in Leo Skull, Technik | 0 comments

Facebook Instant Articles

Man kann natürlich geteilter Meinung darüber sein, ob es sinnvoll ist, die eigenen Inhalte zu Facebook zu kopieren. Wenn man die Sache aber mal ganz pragmatisch betrachtet, dann führt kaum ein Weg daran vorbei, zumindest dann nicht, wenn man möchte, dass die eigenen Inhalte auch gelesen werden. Ein immer größerer Teil des Traffics sehr vieler Webseiten kommt von Facebook und ein nicht unerheblicher Teil davon mobil, also über die Facebook-App. Und aus welchem Grund auch immer: Die App ist alles andere als flott, wenn es darum geht externe...

mehr

Kostenlose Let’s Encrypt Zertifikate mit Plesk

Gepostet von am 14:33 in Leo Skull | 0 comments

Kostenlose Let’s Encrypt Zertifikate mit Plesk

Let’s Encrypt bietet kostenlose Zertifikate für Webserver an, die auch von allen gängigen Browsern akzeptiert werden. Das ist natürlich eine feine Sache, schließlich bezieht Google die Verfügbarkeit von SSL bzw. TLS in die Rankingfaktoren einer Seite mit ein und außerdem kann mehr Verschlüsselung im Netz sicher nicht schaden, zumindest nicht, wenn man nicht möchte, dass jeder dahergelaufene Geheimdienst alles mitliest. Oder irgendwelche Betreiber von WLAN-Hotspots oder jemand, der sich einfach nur im gleichen Netzwerk aufhält. Innerhalb...

mehr

Neubau

Gepostet von am 00:50 in Leo Skull | 0 comments

Neubau

Irgendwie war die Realität schneller als der Relaunch dieser Website hier – aber bevor es noch länger dauert: Ein frisches Theme, das neue Logo und dieser kleine Beitrag hier. Alles weitere folgt dann in den nächsten Tagen, zum Beispiel ein bisschen was zu den letzten und aktuellen Projekten.

mehr

Liquid Killer-Jahr

Gepostet von am 14:49 in J.B.O., Slick's Kitchen | 0 comments

Liquid Killer-Jahr

Tun die eigentlich noch was da bei Leo Skull? Ja natürlich, wir kommen nur nicht mehr so recht dazu, darüber auch zu schreiben 🙂 Das wollen wir wieder ändern und welcher Termin würde sich dafür besser anbieten, als der heutige Tag? Immerhin starten die Verteidiger des Blöedsinns heute in ihr Killerjahr mit der Ankündigung des kommenden Albums „Killeralbum“ und der dazu gehörenden Killer-Tour im Dezember 2011. Und bis zum Start der Tour ist noch viel Zeit, für die eine ganze Reihe weiterer News und Ankündigungen geplant sind, eben ein echtes...

mehr

Neue Seite für Götz Widmann

Gepostet von am 22:33 in Freunde & Partner, Götz Widmann | 0 comments

Neue Seite für Götz Widmann

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag haben wir die neue Site von und für Götz Widmann online gebracht. Die Anforderungen an die neue Site waren recht einfach: die News sollten möglichst breit gestreut werden (Twitter, Facebook, MySpace) und Götz wollte möglichst viel – wenn schon nicht alles – selbst machen können. Als Theme haben wir uns für Atahualpa entschieden. Es bietet viele Optionen im Backend zur Anpassung, so dass ganz ohne FTP-Client eine Menge direkt dort geändert werden kann. Und vor allem gefällt es Götz –...

mehr

Neue J.B.O. Homepage

Gepostet von am 02:52 in Freunde & Partner, J.B.O., Projekte | 0 comments

Neue J.B.O. Homepage

Vor knapp fünf Jahren wurden aus der damaligen J.B.O. Homepage zwei Seiten: die offizielle Homepage und die Fan-Community J.B.O. Fans. Damals haben wir für jbo.de ein eigenes, kleines und nicht so sehr komfortables CMS gebastelt, das statische Seiten erzeugt hat. Inzwischen genügte das aber nicht mehr den Anforderungen und es waren auch weitere Änderungen nötig, damit wir unsere Pläne für J.B.O. Fans umsetzen können. Also haben wir aus dem Layout – das sollte ausdrücklich nicht geändert werden – ein WordPress-Theme gebaut, den...

mehr