SOCIAL MEDIA

Was ist Social Media Marketing?

Social Media Marketing ist daher ein vielseitiges Instrument, mit dem man verschiedene Unternehmensziele erreichen kann. Und es ist kostengünstig. Richtig?! Im Verhältnis zu anderen Werbeplattformen, sicherlich. Aber: Ein gutes Social Media Marketing erfordert einiges an Aufwand.

Was kann Social Media Marketing?

Die Nutzung sozialer Medien für deine Marke, dein Unternehmen, ist ein wichtiger Teil jeder Online Marketing Strategie. Und er wird immer wichtiger. Denn Social Media kann: eine Menge. Es kann das Vertrauen in deine Marke stärken, verkaufen, Sympathie erzeugen, die Kundenbindung stärken, als Service-Portal dienen, deine Brand Awareness steigern, eine Community aufbauen, Networking – und ist dein direkter Draht zu deiner Zielgruppe.

Das Wichtigste im Social Media Marketing ist:

  • Dranbleiben!
    Ein brach liegender Social Media Kanal ist kontraproduktiv und erschwert eine performante Kampagnenplanung. Regelmäßige Posts und durchdachter Content sind die Voraussetzung jeder erfolgreichen Kampagne. Dranbleiben muss man auch, wenn es um die Plattformen selbst geht: Die Änderungen von Nutzungsbedingungen oder im Datenschutz und Änderungen/Erweiterungen der Funktionalitäten von Facebook und Co. sollte man kennen.
  • Authentizität!
    Zeig wer du bist: Nur wer authentischen Content postet, erreicht auch Glaubwürdigkeit – und damit Nähe schaffen, z. B. um die Kundenbindung zu stärken.
  • Balance!
    Nur Werbebotschaften ermüden, ausschließlich informativer Content generiert keine Kunden. Es ist wichtig, dass eine Ausgeglichenheit herrscht zwischen „behind the scenes“ (persönlichen, unterhaltsamen oder informativen Inhalten) und Werbung.

Damit ist klar:

Dein Social Media braucht DICH. Denn hierbei geht es um DEINE Marke, DEINE Idee, DEIN Unternehmen.

Wir können dich unterstützen, …

Beratung

… mit Beratung, Support und Schulungen

Content

… mit der Erstellung, Optimierung und dem Posten deines Contents

Kampagnen

… mit der Konzeption und der Durchführung von Kampagnen

Betreuung

… mit einer Betreuung innerhalb eines flexiblen Abrufbudgets

Das Abrufbudget

Von uns wird jeden Monat nur die tatsächlich geleistete und transparent offengelegte Arbeitszeit abgerechnet. Für unsere Kund:innen entsteht hierbei kein Kostenrisiko. Minimum ist ein Budget von 1 PT/Monat. Kleinere Budgets sind besonders zu Beginn nicht ausreichend.

Der Aufwand beläuft sich erfahrungsgemäß wie folgt:

  • Initialer Check und Optimierung der Social-Media Kanäle: durchschnittlich ca. 0,5 Std. je Kanal
  • Monitoring und Reporting: ca. 1 Std./Monat (bei 3–4 Kanälen)
  • Einzelner Post: 15 Min. bis 3 Std./Monat (abhängig von den Kanälen, ob Inhalte erstellt werden müssen oder fertige Posts geliefert werden und ob ein Recherche-Aufwand entsteht)
  • Kampagnen: Mindestens 1 PT/Monat. Eine Kampagne ist mehr, als einfach ein paar Anzeigen buchen. Start ist immer ein Gespräch über die Ziele und die Zielgruppe der geplanten Kampagne sowie die inhaltliche Ausrichtung. Während der Laufzeit der Kampagne findet ein ständiges Monitoring statt, damit ggf. nachgesteuert werden kann, zum Beispiel bestimmte Zielgruppen oder Plattformen stärker oder schwächer gewichten, Budgets verlagern oder sogar neue Anzeigen nachlegen.
Statische Angebote wie „Pakete“ mit einer bestimmten Anzahl an Posts innerhalb eines festgelegten Zeitraums bietet sich im Social Media Marketing nicht an. Dafür ist das Thema zu dynamisch: Ziele und Schwerpunkte ändern sich, die Plattformen verändern Funktionen und Algorithmen oder Inhalte/Themen „verbrennen“ kurzfristig, …

Vom Monitoring bis zur Kampagnenschaltung – dafür brauchen wir:

Um deinem Social Media Marketing Anschub geben zu können und optimale Ergebnisse zu erzielen, benötigen wir von dir:

  • Kenntnisse deiner Zielsetzung, deiner Wünsche und Erwartungen
  • Angaben zu deiner Marke und zur (gewünschten) Zielgruppe
  • Die Zugänge zu deinen Social Media Profilen/Seiten
  • Rohmaterial/Inhalte (Texte, Bilder, Videos) bei Auftrag zur Content-Erstellung oder …
  • … fertige Inhalte

Ablauf

  1. Erstgespräch zu Zielen und Wünschen
  2. Erstellung des Angebotes
  3. Nach Auftragserteilung: erster Check und ggf. Optimierung der vorhandenen Profile, Einrichtung des Monitorings der Kanäle
  4. Kick-off-Termin (Klärung nächste Schritte, Ideen/Ideenfindung, Ablauf definieren)
  5. Umsetzung (Konzeption, Durchführung)
  6. Regelmäßige Abstimmungstermine (mindestens monatlich, ggf. häufiger)
  7. Bei Kampagne: Erweiterung des Abrufbudgets
Noch Fragen? Oder Interesse? Dann melde dich bei uns!
Andrea Jaeckel-Dobschat
Social Media Punk / Social Media Managerin (IHK)

E-Mail: hello@leo-skull.de
Telefon: +49 441 2492330