Preisanpassung

Foto zeigt ein Kabel in einer Steckdose an der Wand, das Kabel geht von der Steckdose wellenförmig nach oben. Zusätzlich zeigt ein Pfeil nach oben. Foto von Negro Elkha (stock.adobe.com).

Sind wir ehrlich: Fast immer, wenn von einer „Preisanpassung“ die Rede ist, geht es um Preiserhöhungen. Um nichts anderes geht es bei uns – leider. Die Energiepreise sind deutlich gestiegen, davon ist nicht nur Gas betroffen, auch Strom wird teurer. Die Folge daraus ist, dass wir einen Teil der Preissteigerung an euch, unsere Kundinnen und Kunden, weitergeben und die Preise unserer Hosting-Angebote im kommenden Jahr anpassen müssen.

Betroffen sind hiervon unsere Hosting-Produkte, also das Managed WordPress Hosting, Cloud- und dedizierte Server. Diese werden am 01.01.2023 für neue Kund:innen und ab dem 01.03.2023 für unsere Betstandskund:innen leider teurer:

  • Managed WP S: statt 30 bzw. 300 Euro dann 33 bzw. 330 Euro
  • Managed WP M: statt 60 bzw. 600 Euro dann 64 bzw. 640 Euro
  • Managed WP L: statt 90 bzw. 900 Euro dann 95 bzw. 950 Euro
  • Managed WP XL: statt 174 bzw. 1.740 Euro dann 180 bzw. 1.800 Euro

Wir werden unsere bestehenden Kund:innen bis zum Jahresende per E-Mail noch individuell über die für sie ab 01.03.2023 gültigen Preise informieren. In dieser Mail gibt es auch die Information, wie bei Jahresverträgen durch eine vorzeitige Verlängerung der alte Preis noch für ein weiteres Jahr gesichert werden kann.

Beitragsbild: Negro Elkha – stock.adobe.com

Carsten

Carsten

Gründer, Gesellschafter und Geschäftsführer von Leo Skull, Jahrgang 1974, erster Rechner war ein Atari 800XL, hat sich noch per Akustikkoppler in Mailboxen rumgetrieben, experimentiert viel mit seinen Haaren und steckt Klemmbausteine zusammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Aktuelle Artikel

Verfolge uns