WWW #11 – Wöchentliche WordPress Weblinks

Heute haben wir drei verschiedene Themen für dich: Und zwar liefern wir dir Surftipps rund um das Thema AI Plugins und WordPress, es gibt nützliche Erweiterungen und Tools für Gravity Forms und eine Portion Gemischtes aus der WordPress Welt.

Ein gutes Argument (eins von vielen) dafür, dass du deine WordPress-Website mit ihren Plugins immer auf dem aktuellen Stand halten solltest, liefert übrigens die kritische Sicherheitslücke in einem wichtigen Payment Plugin von WooCommerce. Aber mehr dazu später…

Wir hoffen, wir können dir mit unserer Zusammenstellung wertvolle Impulse geben.

Nun viel Spaß beim Lesen und – wie immer – ein schönes Wochenende!🤘🏻

Deine Leo Skulls ⭐️


Surftipps rund um AI Tools für WordPress Websites

AI Plugins für WordPress

WordPress.org listet etliche Plugins mit KI auf, von denen viele zum Schreiben von Inhalten dienen, aber auch welche, die uns zum Beispiel beim Thema SEO und Bild-alt-tags unterstützen. Wir schreiben bewusst “unterstützen”, denn das Thema AI in Zusammenhang mit Bild- und Texterstellung ist natürlich ein sehr heisses Thema und viele befürchten, dass die AI sie selbst irgendwann ersetzen könnte. Aber dazu lässt sich vor allem eins sagen: Die beste AI nützt nichts, wenn keiner da sitzt und diese entsprechend bedienen kann. Und wenn sie uns dabei die Arbeit erleichtert oder eine Zeitersparnis bringt…dann lohnt es sich auf jeden Fall. Denn Zeit ist kostbar.


Sketch2Code

Sketch2Code ist ein KI-Tool, das von Microsoft angeboten wird. Seine Grundfunktion ist es, eine handgezeichnete Skizze in eine funktionierende HTML-Vorlage umzuwandeln, wodurch ein großer Bereich der Website-Erstellung quasi übersprungen wird – eine große Zeitersparnis also.


Uizard

Ähnlich wie Sketch2Code wurde es entwickelt, um handgezeichnete Skizzen in vollwertige und realitätsnahe Prototypen umzuwandeln und damit auch den Workflow zu beschleunigen. Gleichzeitig werden die häufigsten manuellen Fehler vermieden und man spart damit wertvolle Zeit, die man in andere Dinge investieren kann. Das Tool eignet sich für die Entwicklung von Prototypen für Landing Pages, Produktivitätsanwendungen, mobile iOS- und SaaS-Webanwendungen.


Neuigkeiten rund um Gravity Forms

Advanced Save & Continue 1.0

Wenn du nach einer Möglichkeit suchst, den gesamten Formularfortschritt automatisch zu speichern – Feld für Feld – ohne zusätzliche Schritte; deinen Fortschritt automatisch neu zu laden, wenn du deine Arbeit fortsetzen willst und mehrere Entwürfe mühelos zu verwalten, dann könnte Advanced Save & Continue die App sein, die dir das Leben leichter macht. 


Gravity Forms Google Sheets

Dieses Plugin integriert Google Sheets direkt in Gravity Forms, um Eingabewerte automatisch an Google Sheets zu übermitteln. Das alles, ohne dass zusätzliche Software installiert werden muss oder monatliche Gebühren anfallen. Auch sehr nützlich: Dein Google Sheet kann laut Entwickler automatisch mit den Gravity Forms-Einträgen synchronisiert werden, sodass die Daten jederzeit up to date sind.


Gravity Forms QR Code

Mit Gravity Forms QR Code kannst du QR-Codes aus Gravity Forms-Feldwerten erzeugen lassen oder QR-Codes scannen, um Eingabewerte in Gravity Forms-Felder einzufügen. Sehr nützlich unter anderem für Events oder Coupon-Aktionen.

Die Bastler unter euch können auch mit folgender Anleitung ihr Logo in den QR-Code einfügen.


Sonstige Surftipps und Neuigkeiten

Admin Menu Tree Page View

Das “Admin Menu Tree Page View” Plugin fügt eine Baumansicht des Inhalts im WordPress-Admin hinzu und ist somit ein wertvolles Tool für größere, CMS-lastige WordPress-Sites. Nun wurde es überarbeitet, damit es mehr Inhaltstypen unterstützen kann. Darunter fallen nun Beiträge, Seiten und Custom Post Types, die sehnlichst gewünscht wurden.


Wichtiges WooCommerce Payments Plugin Update!

Das neueste WooCommerce Payments Plugin Update stopft eine kritische Sicherheitslücke, die eine Übernahme der Website ermöglichen würde. 

WooCommerce Payments ist ein Plugin, mit dem Inhaber von WooCommerce-Shops Kredit- und Debitkartenzahlungen akzeptieren und Transaktionen innerhalb des WordPress-Dashboards verwalten können.

Nichts verpassen: Unser Newsletter

Jede Woche neues von Leo Skull, zu WordPress und dem Web allgemein, kostenlos, unverbindlich und direkt in deine Inbox. Einfach abonnieren:

Leo Skull Team

Leo Skull Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Aktuelle Artikel

Verfolge uns